Termine

Hier findet Ihr eine völlig willkürliche Auflistung der Termine aus der Spielewelt, von denen ich etwas mitbekommen habe. Natürlich ist alle Naselang irgendwo irgendwas, und ich kann das nicht alles aufführen, aber wer möchte, kann mich ruhig auf schöne Sachen aufmerksam machen. Besonders interessant sind für mich Veranstaltungen von überregionaler Bedeutung oder solche, die in erreichbarer Entfernung von Göttingen stattfinden. Oder Tichu natürlich.
Ziemlich oft erfahre ich übrigens von interessanten Spieletreffen über Facebook, gern so mittwochs, wenn es am Samstag stattfinden soll. Ein bisschen mehr Vorlauf brauche ich schon, wenn ich Sachen hier aufführen will. So einen Monat finde ich gut.

Ansonsten könnt Ihr Eure Termine auch gern in den noch recht neuen Brettspielkalender eintragen. Ich hoffe, dass sich das einigermaßen herumspricht, denn einen zentralen selbst auszufüllenden Kalender gibt es meines Wissens ansonsten noch nicht.

Januar 2020

Für Fachpublikum ist die Spielwarenmesse in Nürnberg ein ziemliches Muss. Ob ich es nächstes Jahr schaffe, ist zwar sehr ungewiss, aber ich werde zwischen dem 29. Januar und dem 2. Februar zumindest gelegentlich wehmütig dorthindenken.

März 2020

Wie gewohnt Anfang März, nämlich am 7. und 8. März,  finden die Bremer Spieletage statt, eine in meinen Augen wirklich schöne Veranstaltung, auf der ich schon mehrfach zu Gast war. Dann mal was ganz Anderes: Normalerweise befasse ich mich in diesem Blog eher wenig mit Rollenspielen, aber wo’s schon mal in Göttingen ist: GöRöll veranstaltet mal wieder den Gratis-Rollenspieltag, und zwar am 14.März. Ich kann da leider nicht, aber sowas ist doch eine gute Gelegenheit, mal rauszufinden, worum es in Rollenspielen so geht. Wer jetzt die Nase rümpft, kann ja stattdessen nach Braunschweig fahren, denn Braunschweig spielt am 14. und 15. März. Oder Ihr begebt Euch zwischen dem 27. und 29. März nach Duisburg zur dritten Auflage der SPIEL DOCH!, wo es dann wieder um Brettspiele geht.