Schlagwort-Archive: Doppelt und Dreifach

Zum Geburtstag: Alles gut.

Letzte Woche hatte ich keine Zeit für einen Blogeintrag, und auch diese Woche gibt es keine Rezension von mir. Ich habe zwar in der Zeit seit Essen fleißig gespielt, auch schon viele meiner Neuerwerbungen, aber die meisten doch erst einmal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Das Geheimnis ist Futschikato

Vor einigen Monaten hatte ich zunächst hier und dann kurz darauf hier über das Spiel Doppelt und Dreifach berichtet, das ich anonym zugeschickt bekommen hatte. Nachdem es einige Zeit lang Spekulationen und Gespräche darüber gegeben hatte, war das irgendwann wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Spiele und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Würd’s gern empfehlen – kann ich aber nicht recht.

Letzte Woche kam hier ja ein anonymes Spiel namens Doppelt und Dreifach mit der Post an. Ich hatte dann ein bisschen herumgefragt und von einem guten Dutzend anderer Leute erfahren, die ebenfalls eins gekriegt hatten. Und natürlich muss ich gestehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gestern in Süddeutschland

Gestern war in Süddeutschland jemand auf der Post und hat dort ein Spiel an mich abgeschickt, das heute bei mir ankam. Es ist ein Kartenspiel namens Doppelt und Dreifach, als dessen Autor „Der Bruder von Christian Anders“ angegeben ist. Drunter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare