Neue Spiele aus Lateinamerika, Teil 10/2019

Brasilien

Neue Spiele aus Lateinamerika, Teil 10/2019Allumbra – O Duelo ist ein Kartenspiel für zwei Personen, in dem man sich gegenseitig umzubringen versucht. Beide Spieler*innen haben dabei einen gleichen Kartensatz, von denen sie immer sechs Karten auf die Hand ziehen und zunächst gleichzeitig je eine Karte ausspielen. Auf den Karten sind Angriffe, Verteidigungen, Medizin, Munition und Ähnliches zu finden. Die Auswirkungen werden abgewickelt, dann spielen beide je zwei Karten aus, ab dann drei. Wenn man alle bis auf drei Karten ausgespielt hat, mischt man seinen Stapel wieder und zieht sich sechs neue Karten auf die Hand. Man gewinnt, wenn man die Gegenseite von ihren zehn Lebenspunkten befreit. Autor ist Tomás Queiroz, der Illustrator heißt Cesar Escher und der Verlag Cordilheira Games.

Falls es eines Tages mal zur Zombie-Apokalypse kommen sollte, schmeiße ich die Viecher einfach mit Spielen zu dem Thema tot – genügend gibt’s davon ja (und ich hab auch gar nichts dagegen, auch wenn ich noch nie einen Zombiefilm gesehen habe und nicht so recht weiß, woher die Popularität des Themas kommt). Das Neueste heißt Zurvivors und ist derzeit auf der brasilianischen Crowdfunding-Plattform Catarse zu finden ist. In Zurvivors findet man sich in einer Stadt voller Zombies wieder und würde gern den Hubschrauber erreichen – oder, falls man unterwegs von den Horden erlegt wird und sich ihnen anschließend anschließt, die lieben Mitspieler*innen ebenfalls daran hindern, zu entkommen. Außerdem verfolgt man noch drei persönliche Ziele, deren Erfüllung Vorteile bringt. Zurvivors soll im September bei Gamehives erscheinen und stammt von Bruno Viana und Fábio Arraes, der auch die Illustrationen beigesteuert hat.

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung durch die Rechte-Inhaber*innen.

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus Lateinamerika abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.