Monatsarchive: Januar 2019

Neue Spiele aus Lateinamerika, Teil 2/2019

Argentinien Sucesos Argentinos (Argentinische Ereignisse) war ein Spiel von 2016, das sich in seinem Konzept an Chronology/Anno Domini/Timeline anlehnt. Das heißt, es gibt Karten mit Ereignissen, bei denen auf der Rückseite das Jahr aufgeführt ist. Ziel ist es, die Karten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Flöhen und Chamäleons

In den Neunzigern des vergangenen Jahrhunderts war ich gelegentlich übers Wochenende mit einer Studierendengruppe übers Wochenende unterwegs. Auf diesen Wochenenden wurde auch gespielt. Insbesondere wurde „gewaltert“ (Der Wahre Walter), aber zwischendurch kam auch immer wieder ein mir bis dahin völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Katze rafft es nicht.

Belratti kommt weder aus fernen Ländern, noch ist es ein wirklicher Geheimtipp. Der Sieg im Hippodice-Wettbewerb wird zwar außerhalb der Fachwelt normalerweise eher wenig beachtet, aber der Gewinn der Fairplay-Scouting-Wertung auf der Messe in Essen ließ doch ein paar Leute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Neue Spiele aus Lateinamerika, Teil 1/2019

Willkommen im neuen Jahr. Ich habe mir vorgenommen, die regelmäßigen Übersichtsartikel jeden ersten und dritten Montag im Monat beizubehalten. Aber ich nummeriere jetzt einfach durch, das ist einfacher für mich. Los geht’s! Argentinien Nachdem ich jahrzehntelang kein Schachspiel mehr in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar