Geburtstagsgewinnspiel – die Auflösung

Hier ist die Spieletorte, die meine Tochter zum Bloggeburtstag gebacken hat.

So, hier kommt die hoffentlich mit Spannung erwartete Auswertung des Gewinnspiels. Ich habe die Spiele, die in den sechs Folgen abgebildet waren, jeweils zusammen fotografiert und kommentiert. Aber erstmal möchte ich mich wirklich herzlich für die vielen netten Worte bedanken, die ich nebenbei bekommen habe. Das hat mich riesig gefreut, die kamen von einigen Leuten, bei denen ich schon länger wusste, dass sie hier mitlesen, aber auch von einigen, die sich jetzt erst als Leser*innen geoutet haben. Also, danke Euch allen! Die Komplimente an die Kinder reiche ich natürlich weiter.

Jetzt aber zur Auswertung. Am ersten Tag gab es das hier zu sehen: Geburtstagsgewinnspiel – die Auflösung weiterlesen

Neue Spiele aus Lateinamerika, Teil 20/2020

Für die Auswertung des Gewinnspiels brauche ich noch einen Moment, dazu poste ich dann in den nächsten Tagen was. Um Euch die Wartezeit zu versüßen, kommt hier mal wieder ein Nachrichtenüberblick über neue Spiele aus Lateinamerika.

Argentinien

Aus Argentinien habe ich nur zwei kurze Meldungen.
Das vor ein paar Monaten schon angekündigte Spiel Clash of Armies: Medieval von Pablo Guevara ist mittlerweile auf Kickstarter. Neu ist vor allem, dass unmittelbar vor Start der Kampagne mit Taverna Ludica Games ein deutscher Verlag mit eingestiegen ist, der mit War for Chicken Island auch schon ein Spiel aus Mexiko in Arbeit hat, also ebenfalls einen Blick auf lateinamerikanische Spiele zu haben scheint. Clash of Armies ist ein Deckbauspiel für zwei Personen, in dem man mittelalterliche Armeen aufeinander hetzt. Neue Spiele aus Lateinamerika, Teil 20/2020 weiterlesen

Geburtstagsgewinnspiel

2015 war ein besonderes Jahr für mich. Unter anderem habe ich Du bist dran! gestartet, und zwar am 8. November, also heute vor 5 Jahren. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist. Also habe ich hier mal ein bisschen frisch gestrichen und aufgeräumt (vielen Dank an Oliver von Männer, die auf Bretter starren!). Außerdem trug es sich zu, dass meine Kinder mal wieder in Malstimmung waren und Spiele gemalt haben. Ideal für ein kleines Gewinnspiel. Mittlerweile können sie noch besser malen als früher, ich hoffe, es wird dadurch nicht zu leicht. Es sind aber nicht nur Bestseller dabei, also könntet Ihr bei einigen Sachen auch ins Grübeln kommen.

Wir machen das Ganze so: Von heute bis nächsten Freitag (13. November) poste ich jeden Tag um 14 Uhr drei Bilder. Und Ihr schreibt mir eine Mail, in der Ihr mir mitteilt, welche Spiele auf den Bildern zu sehen sind. Für jedes richtig erkannte Bild wandert ein Los in den Topf. Einsendeschluss ist Sonntag, der 15. November, um 23:59 Uhr. Irgendwann in der Woche drauf mache ich mich dann dran, unter allen Losen drei auszulosen, die die drei Preise gewinnen. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr eine Rangfolge angeben, in der Euch die Preise interessieren, und ich versuche, das so gut es geht zu berücksichtigen. Ich melde mich dann bei den Gewinner*innen und bitte um die Adresse (die braucht Ihr also nicht in die Mail zu schreiben). Wenn sich jemand nicht innerhalb einer Woche zurückmeldet, lose ich neu aus. Jede*r Teilnehmer*in kann nur einen Preis gewinnen.

Zu gewinnen gibt es:
1 Cleocatra mit Erweiterungen von Ta-Te Wu (Sunrise Tornado Game Studio)
1 Allegra von Bella Lucca (Drei Hasen in der Abendsonne)
1 Mission Impractical von meiner Wenigkeit (Vennerød Forlag)

Geburtstagsgewinnspiel weiterlesen

Neue Spiele aus Lateinamerika, Teil 19/2020

Argentinien

Épica Juegos ist vor allem durch seine Spiele zur argentinischen Geschichte bekannt, die hatte ich hier ja schon verschiedentlich erwähnt. In Julián P. L. Braccos für Dezember angekündigtem Spiel Medusa – El Desafío del Héroe (Medusa – die Herausforderung des Helden) geht es in der Geschichte noch weiter zurück, genauer gesagt in die griechische Mythologie. Es geht darum, die größten Heldentaten zu vollbringen, beziehungsweise die entsprechenden Karten vor sich auszulegen. Das Spiel besteht vor allem aus einer Abfolge von Duellen, man fordert andere Spieler*innen heraus, beide legen nach bestimmten Regeln Handkarten aus, und wer die stärkeren Karten auslegt, kann sich eine Karte des oder der Unterlegenen klauen. Die Illustrationen stammen von Amelia Pereyra und Alejo Ramos. Neue Spiele aus Lateinamerika, Teil 19/2020 weiterlesen