Bericht vom Turnier am 26.11.2005

28 Tichuhoffs aus Bremen, Göttingen, Hannover, Kaufungen, Köln, München und Nürnberg rangen am 26.11.2005 im Apex um die vorderen Plätze. Am Ende hatte Katharina mit 39 Punkten deutlich die Nase vorn. Auf dem zweiten Platz landete Ramona, Florian wurde Dritter. In der Weltrangliste konnte Borch seinen Spitzenplatz behaupten, wobei Phila die Distanz bis auf gut sechs Punkte verkürzen konnte. Von Euren Startgeldern sind neun Euro übriggeblieben, die ich beim nächsten Turnier zusätzlich in Preise investieren werde. Desweiteren bedanke ich mich bei abacusspiele, der Spieleburg in Göttingen und der Gamestar für die freundliche und großzügige Unterstützung unseres Turniers.


Der HilkMAN erklärt den ungefähr 642 Millionen Anwesenden den Turniermodus.
Einige Eindrücke...
...aus...
...den...
...beengten...
...Räumlichkeiten...
...im...
...Apex.
Zu Berge stehende Haare...
...entspanntes Lachen...
...meditative Versenkung...
...erfreute Betrachtung der Ergebnisse...
..."Ich kann nicht schupfen"...
..."Passe" - "Passe" - "Passe".
Nervöses Kippeln mit Stuhl, Tisch und Kamera.
Zons demonstriert schockierende Gelassenheit.
Endlich mal ein Drache, über den beide Seiten lachen können.
Tisch sechs, vom Hubschrauber aus fotografiert.
An Tisch eins war es nicht immer einfach, an Getränke zu kommen...
Der HilkMAN überlegt, wie er an Daniels Drachen vorbei kommen könnte.
Bei manchen Menschen kann man gute Blätter am Gesichtsausdruck ablesen.
Hinnerk war trotz Schneesturms nicht von der Abreise abzuhalten.
Der Weltranglistenerste ist an was ganz Großem dran.
Auch das sieht nicht schlecht aus.
Vom letzten Tisch am Ende noch aufs Treppchen: Florian
Auch am legendären letzten Tisch hatten noch einige Spaß...
Kleine Handball-Verletzungen können nicht vom Tichu-Spielen abhalten.
Aus Frankreich mitten in die Göttinger Tichu-Szene geplatzt und schon süchtig: Bertrand.
Die Göttinger Bevölkerung schaut gespannt durch Fenster zu.
Die spätere Siegerin in Vorfreude auf die ihr bevorstehende Aufmerksamkeit.
Das SiegerInnentreppchen - herzlichen Glückwunsch!
Die Nummer eins bis zum April!
Die Zweite mit dem signierten "Il Principe".
Was Florian da hält, sieht aus wie Barbiepuppenzubehör,
ist aber eine nette Spielerarität aus Italien.
Der Veranstalter darf auch mal was abgreifen.
Wie immer Sechste: Kerstin.
Auf dem siebten Platz: Bob aus Bremen.
Ein Traum von einem Preis!
Das Aprildebakel ist vergessen: Glückwunsch, Dore!
Nur wenige Punkte bis zur Weltranglistenführung fehlen Phila...
...doch noch ist Borch obenauf.
Auch auf...
...den weiteren...
...Plätzen herrscht...
...allseits Zufriedenheit.
Auch Newcomerin Cathrin darf sich über ein Panzer-Mousepad freuen... :-)
Kleine Preise gibt es auch für den letzten Platz.

Ergebnisse vom Turnier am 26.11.2005

Platz Name Med. RP P TT Sp TF TF² TS PP 26.11.05
1 Katharina Rahlf
264,06 39 1 24 1,63 2,64 66,88 100 1 39 1605 100
2 Ramona Pinkert
193,53 34 1 24 1,42 2,01 72,08 96,43 2 34 1730 96,43
3 Florian Dally
186,36 34 1 24 1,42 2,01 67,71 92,86 3 34 1625 92,86
4 Zons
179,19 34 1 24 1,42 2,01 53,33 89,29 4 34 1280 89,29
5 HilkMAN
162,05 33 1 24 1,38 1,89 67,5 85,71 5 33 1620 85,71
6 Kerstin Hammer
137,05 31 1 24 1,29 1,67 67,5 82,14 6 31 1620 82,14
7 Bob Mathies
122,77 30 1 24 1,25 1,56 82,29 78,57 7 30 1975 78,57
8 Christian Wichert
117,19 30 1 24 1,25 1,56 80,42 75 8 30 1930 75
9 Dore Kassner
111,61 30 1 24 1,25 1,56 73,33 71,43 9 30 1760 71,43
10 Phila
106,03 30 1 24 1,25 1,56 72,92 67,86 10 30 1750 67,86
11 Borch Borchers
93,86 29 1 24 1,21 1,46 77,71 64,29 11 29 1865 64,29
12 Torsten Sander
88,65 29 1 24 1,21 1,46 76,67 60,71 12 29 1840 60,71
13 Helge Ramthun
83,43 29 1 24 1,21 1,46 71,46 57,14 13 29 1715 57,14
14 Daniel Jaeckel
78,22 29 1 24 1,21 1,46 67,92 53,57 14 29 1630 53,57
15 Jürgen Herzing
63,28 27 1 24 1,13 1,27 77,5 50 15 27 1860 50
16 Vrddhi Hasemann
54,49 26 1 24 1,08 1,17 63,75 46,43 16 26 1530 46,43
17 Katja Geffcken
50,3 26 1 24 1,08 1,17 59,38 42,86 17 26 1425 42,86
18 Carsten Schmuckall
42,63 25 1 24 1,04 1,09 70,63 39,29 18 25 1695 39,29
19 Cathrin Hühne
38,75 25 1 24 1,04 1,09 66,25 35,71 19 25 1590 35,71
20 Andreas Elsner
34,88 25 1 24 1,04 1,09 51,25 32,14 20 25 1230 32,14
21 Gunnar Lott
31 25 1 24 1,04 1,09 46,88 28,57 21 25 1125 28,57
22 Stephan Wolf
27,13 25 1 24 1,04 1,09 34,58 25 22 25 830 25
23 Bertrand Lecointe
18,01 22 1 24 0,92 0,84 71,46 21,43 23 22 1715 21,43
24 Andreas von Berg
15 22 1 24 0,92 0,84 65,42 17,86 24 22 1570 17,86
25 Holk Schieferdecker
8,04 18 1 24 0,75 0,56 59,79 14,29 25 18 1435 14,29
26 Christina Siemes
5,38 17 1 24 0,71 0,5 45 10,71 26 17 1080 10,71
27 Ben Müller
3,58 17 1 24 0,71 0,5 35,83 7,14 27 17 860 7,14
28 Ingrid Hahn
1,4 15 1 24 0,63 0,39 46,25 3,57 28 15 1110 3,57

P.S.: Keine Frames zu sehen? Dann stimmt was nicht. Klick mal hier.