Archiv der Kategorie: Neues aus Lateinamerika

Rätsel und Lösungen

Meinen heutigen Beitrag beginne ich mit einer kleinen Rätselfrage. Was haben die folgenden Spielecover wohl miteinander gemeinsam? Ich meine jetzt nur die Bilder, nicht irgendwas, das man über die Verlage oder die Illustrator/innen wissen müsste. Na? Habt Ihr’s rausgefunden? Richtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus Lateinamerika, Spiele und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Du bist dran auf Portugiesisch

Heute bekam ich den Hinweis, dass vorgestern einer meiner Artikel auf Portugiesisch erschienen ist, nämlich Neue Spiele aus Lateinamerika, Mai 2017. Da fühle ich mich natürlich einigermaßen gebauchpinselt. Erschienen ist das auf der Webseite catarse.me, der Crowdfunding-Webseite, auf der Daniel Braga … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Neues aus Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Spiele aus Lateinamerika, Mai 2017

Nachdem meine ersten Überblicksartikel ganz gut angekommen sind, mache ich mich wie versprochen an die Fortsetzung. Ich habe wieder einige Kontakte knüpfen können und von spannenden neuen Projekten erfahren. Argentinien Am 6. Mai fand in Buenos Aires das dritte „Geek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neue Spiele aus Lateinamerika – April 2017

Dass es beim Premio Alfonso Finalisten geben würde, war mir gar nicht klar gewesen, aber letzte Woche wurden welche bekannt gegeben. Einigermaßen erwartungsgemäß haben es Conejos en el Huerto und Cultivos Mutantes (das unterdessen auch sein Crowdfunding-Ziel erreicht hat) geschafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Neue Spiele aus Lateinamerika – März 2017

Aus Argentinien habe ich ja schon mehrfach berichtet, und mittlerweile habe ich auch weitere Kontakte in andere Länder aufnehmen können. Schwer zu sagen, wie viele Leute sich hierzulande dafür interessieren, aber falls wirklich mal jemand danach suchen sollte, gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

How to turn a country into a gaming nation.

(Deutsche Version hier.) What does Alfons X. of Castile, Galicia and León (1221-1284) have to do with gaming?Well, he commissioned the „Book of Games“ (Libro de los juegos), which contained game rules, chess problems and other things and is considered … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Wie man ein Land in eine Spiele-Nation verwandelt

Was hat Alfons X., der von 1221 bis 1284 lebte und König von Kastilien und Leon war, mit der Spieleszene zu tun? Einiges. In seinem Auftrag entstand das Libro de los Juegos, das „Buch der Spiele“, das Spielregeln, Schachprobleme und weiteres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare