Débrouille-toi!

Es ist immer wieder toll, wenn man was Eigenes in den Händen hält. Heute kam ein Paket mit Débrouille-toi! an, einem nahen Verwandten von Mission Impractical. Auch hier geht es darum, mit gegebenenfalls völlig unpassenden Gegenständen eine Mission zu erraten. Allerdings sind die Rollen sozusagen vertauscht – während die gesamte Gruppe weiß, welche Mission zu erfüllen ist, gibt es einen Schussel, der bei der Missionsbesprechung nicht aufgepasst hat und nun herausfinden muss, um was es eigentlich geht.

Débrouille-toi ist bei Le droit de perdre erschienen und im Moment erstmal nur auf Französisch erhältlich (und ist sprachabhängig), aber eine deutsche Version ist in Vorbereitung und sollte demnächst erscheinen.

Débrouille-toi! ist auf dem kürzlich zu Ende gegangenen FLIP vorgestellt worden, und eine sehr positive Erwähnung fand sich auf trictrac.net („Ein exzellentes kleines Spiel, das ich sehr empfehle.“). Das ist doch schon mal ein guter Start.

Débrouille-toi!

 

Dieser Beitrag wurde unter In eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.