Monatsarchive: November 2016

Nerve Split

Meistens schreibe ich in diesem Blog über Spiele, die mir gefallen. Wenn ich ein Spiel nicht mag, spiele ich es normalerweise gar nicht oft genug, um eine wirklich fundierte Meinung darüber kundzutun. Heute müsste ich mal wieder eine Ausnahme machen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Wahlen? Hab ich gerade keine Zeit für…

Erinnert Ihr Euch an Junta? Dieses fiese Spiel aus den Achtzigern, wo der Präsident die Entwicklungshilfegelder einzieht, dann einen Staatshaushalt bekanntgibt („du kriegst drei Millionen, du kriegst zwei Millionen, der Rest kriegt nix. Sind alle einverstanden?“), man dann darüber abstimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor knapp einem Jahr hatte ich hier auf das Five-Projekt hingewiesen. Gerade stieß ich auf eine kleine Bilanz des Projekts. Ich freue mich, dass ich zumindest einen kleinen Anteil dran hatte.

Publiziert am von HilkMAN | Hinterlasse einen Kommentar

„Push your luck“ mit immer mehr Tiefgang

Eigentlich bin ich ja der mit den exotischen japanischen Spielen, aber heute betrete ich mal eine Grauzone. Japanisch ja, aber eigentlich geht es heute gar nicht um ein exotisches Spiel, sondern um Tiefseeabenteuer von Jun und Goro Sasaki, erschienen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Geburtstag: Alles gut.

Letzte Woche hatte ich keine Zeit für einen Blogeintrag, und auch diese Woche gibt es keine Rezension von mir. Ich habe zwar in der Zeit seit Essen fleißig gespielt, auch schon viele meiner Neuerwerbungen, aber die meisten doch erst einmal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare